Einzigartige Verkabelung

Von | April 25, 2019

Eine Überraschung der besonderen Art kann man erleben, wenn man nach einer komplexen Baumaßnahme die Kellerräume betritt, die von der Sanierung nicht betroffen waren. Dort hatten lediglich die Elektriker ein wenig Arbeit.

DIhre Aufgabe Bestand darin in einem Altbau die Kommunkationskabel für den daneben befindlichen Neubau zu installieren. Die Kellerräume werden, wie allgemein üblich, selten betreten und fast ausschließlich als Lager benutzt. Irgendwie scheinen unsere Elektriker etwas unter Zeitdruck gestanden zu haben. Wie man auf den Bildern schön sehen kann, wurde eine einfache fliegende Verkabelung vorgenommen.

Nun kann es ja mal sein, dass es Handwerker gibt, die eine solche Leistung als fachlich richtig einstufen. Für den bauleitenden TGA Ingenieur war offensichtlich auch kein Mangel erkennbar, da der Elektriker eine mangelfreie Leistung abgenommen bekommen hat.



Schreibe einen Kommentar